Data Science trifft Journalismus.

Untermauere Berichte mit beeindruckenden Daten-Insights.

Werde Teil der Datenjournalismus Learning-Journey!

Einfach kombinierbar mit deinem Vollzeit-Job, 12 Wochen, komplett remote. Start16. März.

⚠️   Die Learning-Journey ist bereits gestartet.

Du möchtest beim nächsten Mal dabei sein? Schreibe uns eine Mail via datajournalism@edyoucated.org und wir benachrichtigen dich, sobald das Startdatum für das nächste Programm feststeht! 

Das Programm

In den letzten Jahren hat das Thema Datenjournalismus stark an Attraktivität gewonnen. Und gerade in Zeiten von Covid-19 ist die Fähigkeit, Daten zu analysieren und anschaulich zu visualisieren, wichtiger denn je geworden.

Aber wie genau finden wir die versteckten Erkenntnisse in den Daten? Wie erheben, analysieren und visualisieren wir große Datenmengen, um sie der Leserschaft zu vermitteln? Und welche ethischen Fragen und Datenfallen müssen wir dabei im Auge behalten?

Gemeinsam möchten wir diese Fragen beantworten. Unterstützt durch das Journalismus Lab haben wir daher eine interaktive Learning-Journey entwickelt.

"Werde Teil unserer 12-wöchigen, interaktiven Learning-Journey. Individuell zugeschnitten auf deine Lernziele und Vorkenntnisse."

Der Ablauf

Das Programm richtet sich an Volontäre, festangestellte und freiberufliche Journalisten sowie an alle, die sich für Datenjournalismus interessieren. Die Lernzeit pro Woche beträgt ca. 2-3 Stunden - da du selbst entscheidest, wann und wo du diese Stunden einbaust, ist das Programm recht einfach mit einem Vollzeit-Job vereinbar.

Die Learning-Journey gliedert sich in einen theoretischen & einen praktischen Teil, die parallel stattfinden. Während der 12 Wochen wirst du kontinuierlich von unseren Mentoren begleitet.

Dienstag, 16. März '21:
Kick-Off
(10:00 - 12:30h)

Einführung, Kennenlernen der Teilnehmenden, Zugang zur Lernplattform "edyoucated".

Donnerstag, 15. April '21:
Projekt Kick-Off (2.5 Std.)

Gemeinsames Erarbeiten von Projekt-Ideen (arbeite an einem Projekt deiner Wahl!),  Start der Projekt-Phase. 

Dienstag, 08. Juni '21 
Projekt Demo-Day (2.5 Std.)

Präsentation der Projekt-Ergebnisse, Finaler Austausch, Aushändigen von Zertifikaten. 


Woche 1-5

Online-Lernen mit personalisiertem Lernpfad, ständiger Zugang zu Mentoren.

Woche 5-12

Online-Lernen mit personalisiertem Lernpfad, ständiger Zugang zu Mentoren. Arbeiten an Gruppenprojekten.


Kosten: 290,- EUR

Du kennst jemanden, der auch Interesse an der Learning-Journey haben könnte?

Empfehle einen Freund / eine Freundin bei der Anmeldung und erhalte 10 % Rabatt, sobald er oder sie sich ebenfalls anmeldet!

Die Lerninhalte

Was genau lernst du in der Datenjournalismus Learning-Journey?

Wir möchten dich dabei unterstützen, problemlos mit Daten jeglicher Größe zu arbeiten. Die Menge an interessanten und unerzählten Erkenntnissen, die sich aus Daten ergeben, ist enorm und gemeinsam mit dir möchten wir diese freilegen. Du wirst lernen, wie Daten bereinigt, kombiniert, aggregiert und analysiert werden können, um die Erkenntnisse zu finden, nach denen du suchst. Ebenso werden wir dir zeigen, wie du diese Erkenntnisse visualisieren kannst, um sie bestmöglich zu kommunizieren.

Um dir einen kleinen Vorgeschmack zu geben, wie eine solche Visualisierung aussehen könnte, haben wir einige Daten vom Worldometer und dem RKI genommen und diese mit Google Sheets bereinigt, aggregiert und visualisiert. Das Ergebnis ist unten zu sehen. Klingt recht einfach und sieht auch ganz cool aus, oder? Gib dir in etwa 12 Wochen in unserer Learning-Journey und du wirst in der Lage sein, Grafiken wie diese (fast) im Schlaf zu erstellen!

Grafik enthält Daten bis einschließlich 10. November 2020


Themen, die wir behandeln werden

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Lernpfad-Versionen wählen: einer mit wenig Code und einer mit etwas "mehr" Code. Je nach deinem individuellen Interesse an Programmierung, kannst du entweder mit der modernen Programmiersprache Python tiefer in die Datenverarbeitung eintauchen oder die Möglichkeiten von Google Spreadsheets nutzen, um Daten nach deinen Wünschen zu transformieren. Natürlich kannst du auch beides machen!

Low-Code Option

  • Einführung in Datenjournalismus
  • Sammeln & Erfassen von Daten
  • Arbeiten mit Google Spreadsheets
  • Datenvisualisierung mit Spreadsheets
  • Storytelling mit Daten
  • Kritisches Hinterfragen & Ethische Themen
  • Best Practices & Datenfallen


Code Option

  • Einführung in Datenjournalismus
  • Sammeln & Erfassen von Daten
  • Arbeiten mit Python + Pandas
  • Datenvisualisierung mit Python Matplotlib
  • Prozessautomatisierung mit Python
  • Storytelling mit Daten
  • Kritisches Hinterfragen & Ethische Themen
  • Best Practices & Datenfallen

Zusätzlich lernst du, wie du in der Low-Code-Umgebung Datawrapper in alle erdenklichen Varianten der Datenvisualisierung eintauchen kannst.

Deine Mentoren

Wir sind edyoucated, ein innovatives Unternehmen, das daran arbeitet, die Art und Weise, wie wir lernen, zu revolutionieren. Wir nutzen intelligente Algorithmen, um Lernpfade auf Basis von Vorwissen, Lernstil und Lernzielen zu personalisieren. Und da wir im Laufe der Jahre mehrere Lernpfade zum Thema Datenanalyse entwickelt haben, möchten wir, dass du von unserer Erfahrung profitierst. Deshalb werden zwei unserer Mitarbeiter dich bei jedem Schritt des Weges begleiten.

DAVID MIDDELBECK
Gründer & Managing Director

David ist ein Experte für Digitale Produkte, der Erfahrungen in (Rapid) Prototyping, Produktmanagement und Datenanalyse vereint. Er ist Mitbegründer von edyoucated und hat zuvor das Non-Profit TechLabs gegründet, das in 15 Standorten weltweit mehr als 1000 Menschen kostenlosen Zugang zu Tech-Bildung ermöglicht.


JULIAN RASCH
Data Scientist & Learning Strategist

Julian besitzt eine hohe Expertise in der Vermittlung von technischen Konzepten an eine Vielzahl von unterschiedlichen Zielgruppen. Als gelernter Mathematiker unterrichtet er nebenberuflich als Dozent für hunderte von Studenten an der Fachhochschule in Münster und war Projektleiter für verschiedene große Datenanalyse-Projekte.


Was andere Lernende über uns denken?

Sichere dir deinen Platz

Bevor du dich anmeldest: Denk dran einen Freund / eine Freundin zu empfehlen und 10% zu sparen!
Trage einfach den Namen (Vor- + Nachname) der Person, die du empfehlen möchtest, in das entsprechende Feld unten ein. Sobald sich diese Person ebenfalls anmeldet, erhältst du automatisch eine Rechnung mit 10% Rabatt.


Melde dich für die Datenjournalismus Learning-Journey an und profitiere von 12 Wochen voller interaktivem Community-Lernen.

Mit der Registrierung erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen von edyoucated einverstanden.

❗️ Du musst nicht sofort im Rahmen des Anmeldeprozesses bezahlen. Die Rechnung erhältst du Anfang März. Die Zahlung wird fällig, sobald das Programm beginnt. Weitere Informationen findest du in den FAQs unten.

Unterstützt durch das

FAQs

Benötige ich Vorkenntnisse?

Nein, Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Durch unsere Plattform wird jeder Lernpfad an deine individuellen Vorkenntnisse angepasst. Sowohl Vorkenntnisse als auch keine Vorkenntnisse sind herzlich willkommen!

Wie funktioniert das "empfehlen" von Freunden?

Gib einfach den Namen der Person ein, die du empfehlen möchtest. Sobald er oder sie sich ebenfalls anmeldet, erhältst du automatisch eine Rechnung mit einem Rabatt von 10 %.

Kann ich mehr als eine Person empfehlen?

Klar, kannst du! Die 10% Rabatt können wir dir allerdings nur einmal gutschreiben. 

Ich habe vergessen, eine Person zu empfehlen. Was nun?

Kein Problem! Schicke uns einfach eine Mail mit dem Namen der Person, die du empfehlen möchtest, an datajournalism@edyoucated.org.

Wie läuft die Projektphase ab?

Du kannst an deiner eigenen Projektidee arbeiten oder dich der Idee einer anderen Person anschließen. Detaillierte Informationen zu den Projekten folgen nach der Anmeldung per Mail.

Muss ich im Journalismus arbeiten, um teilnehmen zu können?

Nicht unbedingt, nein. Das Programm ist offen für jeden, der daran interessiert ist, etwas über das Analysieren, Visualisieren und Kommunizieren von Daten zu lernen.

Wie und wann muss ich bezahlen?

Um dir die Möglichkeit zu geben, Rabatt für empfohlene Personen zu erhalten, werden wir Anfang März die Rechnungen mit dem konkreten Zahlungsbetrag verschicken. Die Zahlung wird fällig, sobald das Programm beginnt.

Muss ich in jedem Workshop anwesend sein?

Verpflichtend ist dies nicht, wir würden es dir aber sehr ans Herz legen. Wenn du aus einem bestimmten Grund an einem der Termine nicht kannst, finden wir hierfür aber sicherlich eine Lösung!

Ich bin Vollzeit berufstätig. Kann ich teilnehmen?

Ja, das kannst du auf jeden Fall! Du kannst selbst entscheiden, wann du die Online-Materialien durcharbeitest. Nur die drei 2,5h-Workshops sind an festen Terminen. 

Wird das Programm auf Englisch oder Deutsch stattfinden?

Während das Lernmaterial größtenteils auf Englisch sein wird, werden Mentoring und Workshops auf Deutsch stattfinden. 

Weitere Fragen?

Gibt es noch etwas, das du vor der Anmeldung wissen möchtest?

Schreibe uns eine Nachricht über datajournalism@edyoucated.org

.